[Rezension] Wie erobert man einen Duke von Julia Quinn

Autor: Julia Quinn

Titel: Wie erobert man einen Duke

Format: Taschenbuch

Verlag: Mira Taschenbuch

ISBN: 978-3-89941-537-7

Preis (D): 6,95 €

Inhalt:

Um sich vor heiratswütigen jungen Damen und vor allem deren Müttern zu schützen geht Simon Basset der Duke of Hastings mit Daphne Bridgerton einen Pakt ein. Indem er so tut, als würde er ihr den Hof machen, ist er sozusagen vom Markt. Daphne hingegen, die unbedingt heiraten und Kinder kriegen will, erregt so das Interesse heiratswilliger Herren. Ein Pakt, bei dem beide nur profitieren können. Oder?

Meine Meinung:

Wäre da nicht Chrissy gewesen mit ihren begeisterten Rezis über die Bridgertons, und wäre da nicht Mella gewesen, die ins gleiche Horn gestoßen hat, und wäre da nicht Rebecca Abrantes gewesen, die mich mit ihrem Buch „Jessica“ wieder auf den Geschmack von so genannten Historicals gebracht hätten…

Ja, dann hätte ich diese Reihe wohl nicht angefangen. Aber da es nun mal so war und ich meine Neugier mal wieder nicht zügeln konnte, habe ich jetzt diesen 1. Teil der Reihe gelesen.

Was soll ich sagen? Vielen Dank auch, ihr drei! Noch eine Reihe, der ich verfallen bin.  😉  😀

Die Bridgertons sind echt toll. Ich hatte die ganze Familie gleich in mein Herz geschlossen. Welches Familienmitglied jetzt mein Liebling ist, könnte ich gar nicht sagen. Ich mag sie alle so, als würde ich dazu gehören.

Der Plan, den Simon und Daphne da ausgeheckt haben, war zwar beknackt, und was am Ende dabei rumkommen würde, war eigentlich auch von Anfang an klar. Trotzdem hab ich mitgefiebert und bin mit den beiden durch Höhen und Tiefen gegangen.

Der Schreibstil war flüssig und die Dialoge stellenweise wirklich witzig.

Fazit:

Wieder so ein Buch, das sich nur schwer aus der Hand legen ließ. Deshalb bin ich froh, den Folgeband schon im Regal stehen zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s