[Rezension] Mitternachtsdiamanten von Julia Quinn

Autor: Julia Quinn
Titel: Mitternachtsdiamanten
Format: Taschenbuch
Verlag: Mira Taschenbuch
ISBN: 978-3-89941-795-1
Preis (D): 7,95 €

Inhalt:

Hyacinth Bridgerton gilt zwar gemeinhin als gute Partie, doch macht ihre spitze Zunge sie nicht gerade begehrt bei den Herren der feinen britischen Gesellschaft. Bis sie auf Gareth St. Clair trifft, der ihr eindeutig das Wasser reichen kann. Als er sie bittet, das Tagebuch seiner verstorbenen Großmutter aus dem italienischen zu übersetzen, kommen die beiden sich näher. Gareth macht Hyacinth tatsächlich einen Heiratsantrag. Doch er hütet ein Geheimnis. Ist das der Grund für seinen Heiratsantrag?

Und noch ein Geheimnis gilt es zu lüften. In dem Tagebuch gibt es nämlich einen Hinweis auf versteckte Diamanten. Diese zu finden, hat sich Hyacinth in den Kopf gesetzt. Dabei macht sie auch vor einem Einbruch nicht halt.

Meine Meinung:

Nach dem eher ernsten 6. Band hatte ich bei diesem Buch fast von der 1. Seite an ein Dauergrinsen im Gesicht.

Die Hauptprotagonisten sind nämlich niemand Geringerer als Lady Danburys Enkel Gareth St. Clair und Hyacinth Bridgerton, die eine jüngere Ausgabe ihrer Ladyschaft sein könnte. Direkt und unverblümt wie sie ist, machen die Herren der feinen britischen Gesellschaft eher einen weiten Bogen um sie. Gareth St. Clair scheint ihr jedoch gewachsen zu sein. Immerhin gelingt es ihm, Hyacinth mehr als einmal sprachlos zurück zu lassen.

Dass Lady Danbury mein Lieblingscharakter in dieser Reihe ist, habe ich wohl schon das ein oder andere Mal erwähnt. Hyacinth, von der man bisher eigentlich nur wusste, dass sie die jüngste der Familie Bridgerton ist, macht ihr mit ihrer Schlagfertigkeit und Ehrlichkeit aber fast Konkurrenz. Beide Damen zusammen sind somit einfach unschlagbar!

Hach, ich liebe diese Reihe! Der lockere Schreibstil und die witzigen Dialoge sind einfach nur klasse und dieser Band ist definitiv einer der besten.

Die Reihenfolge der einzelnen Bände:

  1. Wie erobert man einen Duke?
  1. Wie bezaubert man einen Viscount?
  1. Wie verführt man einen Lord?
  1. Penelopes pikantes Geheimnis
  1. In Liebe, Ihre Eloise
  1. Ein hinreißend verruchter Gentleman
  1. Mitternachtsdiamanten
  1. Hochzeitsglocken für Lady Lucy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s