[Rezension] Das Unkrautland 3. Die Gipfel der Schwefelzinnen von Stefan Seitz

Autor: Stefan Seitz
Titel: Das Unkrautland 3. Die Gipfel der Schwefelzinnen
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: Celon Verlag
ISBN: 978-3-9813-1715-2
Preis (D): 14,95 €

*Inhalt:*

Noch immer sind Primus und Plim dem Geheimnis der Nebelfee auf der Spur. Nach ihrem Abenteuer in der Schwarzen Hütte sind sie nun endlich im besitzt von Magnus Ulmes Buch, das ihnen den Weg in den Palast des Eiskönigs weist. Wie nicht anders zu erwarten, machen die beiden sich auf den Weg dorthin. Doch dieser Weg ist gefährlich und Primus und Plim sind nicht allein auf ihrer Jagd nach der Nebelfee…

*Meine Meinung:*

Dieses Buch habe ich wieder mit meinem Sohn zusammen gelesen. Was haben wir beide mit Miss Plim im Schneesturm gezittert und mit Primus das Rätsel um den blauen Honig zu entschlüsseln versucht. Wir haben die Augen verdreht über Chuck, die pingelige Vogelscheuche und Taddel und Mills, die beiden vorlauten Kröten. Wir haben über Snigg, den verfressenen Kürbis gelacht und uns über Bucklewhee, den staatlich geprüften Präzisionsweckvogel amüsiert. Wir haben Fappner, den Storch aus Erdeley kennen gelernt und uns mit Primus über den geheimnisvollen See gewundert. Wir haben mit Plim und den Trollen gewürfelt und mit Primus und Nieve über ein paar anderen Würfeln gehockt….

Stefan Seitz schafft es mit seiner sehr bildhaften Schreibweise, das Unkrautland lebendig werden zu lassen. Sicher, das Ende kam etwas abrupt, doch darf man natürlich auch nicht vergessen, dass es sich hierbei um ein Kinderbuch handelt.

Die Geschichte um die Nebelfee ist mit diesem 3. Teil der Reihe abgeschlossen, doch tut sich im letzten Kapitel ein neues Rätsel auf, das auf eine Fortsetzung hoffen lässt.

*Fazit:*

Wer das Unkrautland bisher nicht kennt, sollte sich dringen auf die Reise dorthin begeben. Von mir eine unbedingte Leseempfehlung!

*Die Reihenfolge der einzelnen Bände:*

  1. Auf den Spuren der Nebelfee
  1. Das Geheimnis der Schwarzen Hütte
  1. Die Gipfel der Schwefelzinnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s