[Rezension] Schön und ungezähmt von Emma Wildes

Autor: Emma Wildes
Titel: Schön und ungezähmt
Originaltitel: Lessons from a Scarlet Lady
Format: Taschenbuch
Verlag: blanvalet
ISBN-13: 978-3-442-37501-1
Preis [D]: 7,00 €
Nach jeder Menge Krimis, Thrillern und Fantasy-Romanen musste mal wieder was fürs Herz her. Da dieses Buch zudem auch noch prima in die Blanvalet-Challange passt, fiel die Wahl leicht.
Darum geht es:
Brianna Northfield ist frisch mit dem Duke of Rolthven verheiratet. Doch sie möchte mehr für ihn sein als ein hübsches Anhängsel, das im Idealfall einen Erben liefert.
Auch Rebecca Marston hat so ihre Probleme. Sie ist bis über beide Ohren verliebt in Robert Northfield, den jüngsten Bruder des Duke. Der widerum ist ein berüchtigter Lebemann und hält sich tunlichst fern von unverheirateten Frauen.
Helfen soll den beiden Frauen ein kleines, abgegriffenes Buch, das Brianna entdeckt und heimlich gekauft hat. Es handelt sich um „Lady Rothburgs Ratschläge“. Nur ist Lady Rothburg eine Kurtisane und das Buch wurde ob des anrüchigen Inhalts vom Parlament verboten.
Ich sage dazu:
Hach, was war es wieder schön! :-))
Ich fand es herrlich, wie der doch eher biedere Duke den Bemühungen seiner Frau verfiel und prompt die falschen Schlüsse zog.
Fast noch besser hat mir jedoch die Geschichte von Rebecca und ihrem Lebemann gefallen. Schön, wie der sich wand, nur um am Ende doch noch sein Glück zu finden.
Der Schreibstil war locker-leicht und schnell zu lesen. Die einzelnen Kapitel waren jeweils mit einem Auszug aus Lady Rothburgs Ratschlägen überschrieben und warteten am Ende sogar noch mit einer Überraschung auf.
Fazit:
Alles in allem eine klare Leseempfehlung für Fans von historischen Liebesromanen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s