[Rezension] Silver Dragons Band 2. Viel Rauch um Nichts – Katie MacAlister

Originaltitel: Up in Smoke
Format: ebook
Verlag: Egmont Lyx
ISBN-13: 9-783-8025-8536-4
Preis [D]: 8,99 € 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Darum geht es:
May Northcott ist die Gefährtin des Silberdrachen Gabriel. Doch sie ist an den Dämonenfürsten Magoth gebunden und der hält sie in Abbadon fest und will sie zu seiner Gemahlin machen. Mit Aislings Hilfe tüftelt Gabriel einen Plan aus, May aus Abbadon zu befreien. Doch dazu muss sie Magoths Werben nachgeben. Der Plan gelingt. May ist endlich zurück in der Welt der Sterblichen und damit zurück bei ihrem geliebten Drachen. Als kleiner Nebeneffekt taucht auch Magoth dort auf. Er hat zwar dort keine Macht, nervt aber ungemein. Doch dann brauchen May und Gabriel seine Hilfe…
Ich sage dazu:
Eigentlich wollte ich diese Reihe überhaupt gar nicht mehr weiterverfolgen.
Zitat aus meiner Rezi zum 1. Teil der Silver Dragons:
Für mich ist jetzt Schluss. Fans der Dragon Love-Reihe kann ich das Buch aber empfehlen, da es nahtlos an die Story anknüpft.“
Auf wundersame Weise ist dann jedoch dieser 2. Teil plötzlich auf meinem SuB aufgetaucht. (Weiß gar nicht, wo der herkommt *g) Na, jedenfalls war er da und ich habe ihn gelesen.
Als ein geheimnisvoller Drache auftaucht, den es eigentlich gar nicht geben dürfte und der May bedroht, passiert ihr ein klitzekleines Missgeschick, das jedoch weitreichende Folgen für sie hat. Gabriel ist diesen Folgen gegenüber gar nicht so negativ eingestellt. Doch er will natürlich, dass es seiner Gefährtin gut geht. Daher setzt er auch alles daran, ihr zu helfen, dieses Missgeschick wieder auszubügeln.
Außerdem gibt es natürlich wieder jede Menge Intrigen unter den einzelnen Drachenclans und Dämonenhund Jim spart nicht mit blöden Sprüchen.
Der Schreibstil war gewohnt witzig-spritzig. Insgesamt hat mir dieser Teil dann auch besser gefallen, als Band 1. Ob ich die Reihe jetzt weiter verfolge, lasse ich mal offen. Wer weiß, ob sich nicht doch wieder ein Katie MacAlister-Drache heimlich auf meinen SuB schleicht. 😉
Fazit:
Besser als der 1. Teil der Silver Dragons-Reihe und für Fans sicherlich ein Muss.
Die Reihenfolge der einzelnen Bände:
Dragon Love
1. Feuer und Flamme für diesen Mann
2. Manche lieben’s heiß
3. Rendezvous am Höllentor
4. Höllische Hochzeitsglocken
Silver Dragons
1. Ein brandheißes Date
2. Viel Rauch um Nichts
3. Drachen lieben heißer
Light Dragons
1. Drache wider Willen
2. Eine feurige Angelegenheit (07/13)
3. Heiß geküsst (02/14)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s