[Rezension] Hex Hall Band 3. Dämonenbann – Rachel Hawkins

Originaltitel: Demonglass 03
Format: ebook
Verlag: Egmont Lyx
ISBN-13: 978-3-8025-8571-5
Preis [D]: 8,99 € 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Darum geht es:
Verstört und machtlos landet Sophie im Lager der Brannicks, die genau genommen ihre Todfeinde sind. Doch ihre Mutter ist hier. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei den Brannick-Frauen zwar um Dämonenjäger, gleichzeitig aber auch um Sophies Familie, da ihre Mutter in Wahrheit eine Brannick ist.
Nach und nach trudeln auch Cal und Sophies Vater, Jenna und Archer im Lager der Brannicks ein. Kaum dort angekommen, wirkt ein seltsamer Zauber, der alle ehemaligen Schüler zurück nach Hex Hall beruft.
Die Casnoff-Schwestern verfolgen den finsteren Plan, alle Schüler in Dämonen zu verwandeln. Sophie und ihre Freunde müsse etwas unternehmen. Doch wie soll das ohne magische Kräfte gehen?
Ich sage dazu:
Wenn ich behaupte, dass mir der Mittelteil der Trilogie einen Tacken besser gefallen hat, als Teil 1, muss ich jetzt wohl sagen, dass mir der Abschluss am wenigsten gefallen hat.
Zum einen fand ich diesen Teil eine Spur ernster als seine Vorgänger. Es gibt zwar immer noch witzige Dialoge, aber die fand ich nicht ganz so gelungen wie zuvor.
***Spoiler***
Zum anderen ist da Sophie. Ich fand es etwas merkwürdig, dass sie, kaum hat sie ihre Kräfte zurück, so souverän damit umgehen konnte. In den vorherigen Bänden war sie ja doch eher ein bisschen unbeholfen, wenn es darum ging, Zauber zu wirken. Mir persönlich hat das besser gefallen.
Wenn man dann jedoch bedenkt, wie einfach sie die Casnoffs letztendlich besiegen konnte, macht das natürlich Sinn. Nur dass sich bei mir dadurch der Verdacht aufdrängt, dass die Autorin schnell zum Ende der Story kommen wollte. Schade eigentlich.
***Spoiler Ende***
Auch schade fand ich, dass man nicht mehr über die Figur Torin erfährt. Der Zauberer im Spiegel ist zwar hilfreich, aber einfach nur da, ohne dass näheres über ihn bekannt wird.
Ebenfalls vermisst habe ich die unvorhersehbaren Wendungen, die die Geschichte bislang genommen hat. Leider konnte mich dieser 3. Teil der Trilogie nicht wirklich überraschen.
Fazit:
Der Abschluss der Trilogie gehört wohl einfach dazu, lässt mich jedoch ein bisschen enttäuscht zurück.
Die Reihenfolge der einzelnen Bände:
1. Wilder Zauber
2. Dunkle Magie
3. Dämonenbann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s