[Rezension] Kick off – Fünf Ladies auf Abwegen von Jo Berger 

Darum geht es:

Die Bank, in der Carla schon jahrelang arbeitet wurde übernommen. Die neuen Chefs sind allesamt frauenfeindlich, überheblich  und nur darauf aus, mit allen Mitteln Personalkosten zu sparen.

Carla und vier ihrer Leidensgenossinnen haben die Nase gestrichen voll von den Machenschaften ihrer Vorgesetzt. Sie beschließen zurück zu schlagen und stecken deshalb plötzlich mitten in der Planung für einen Bankraub.

Doch dann begegnet Carla die Liebe. Wird sie den Coup trotzdem durchziehen?

Ich sage dazu:

Ich muss gestehen, dass ich eine Weile gebraucht habe, in die Geschichte rein zu finden. Zu Anfang erhält man nämlich eine Flut von Informationen, die zunächst in keinerlei Zusammenhang zu stehen scheinen. Nach und nach laufen die Fäden jedoch zusammen und verweben sich zu einer amüsanten Krimikomödie, voll gespickt mit Jo Bergers unnachahmlichem Humor.

Auch Todesfälle gibt es. Eine ganze Menge sogar. Mal mehr, mal weniger natürlich. Jeder einzelne Todesfall ist auf seine Weise aber irgendwie schräg.

Die fünf Ladies waren mir alle auf ihre Art sympathisch. Die strukturierte Carla mit ihrem Hang zum Perfektionismus. IT-Speziallistin Kim, die mit ihrer burschikosen Art jeden Mann in die Flucht schlägt. Die schüchterne Susann, die sich lieber hinter ihren Büchern versteckt und von Carla unter ihre Fittiche genommen wird. Gerdi, die mehr Geld hat, als sie braucht und auf ihre alten Tage noch ein Abenteuer erleben möchte. Die quirlige Lucy, die auf der Straße ihren Traum von Freiheit und Abenteuern lebt.

Jo Berger hat hier eine Geschichte zu Papier gebracht, die sich wohl jeder schon mal in seiner Fantasie vorgestellt hat. Denn wir kennen sie alle: die überheblichen Chefs, die Grabscher, die Kollegen und Ehemänner, die wir am liebsten schonmal zum Mond schießen würden. Oder halt ausrauben. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s