Himmelreich – Das Finale

 

Titel: Dich schickt das Himmelreich
Autor: Mia Leoni
Format: Kindle Edition
ASIN: B01GGQEUHA

Preis: 0,99 € (bis 11.06.2016, danach 3,99 )

 

 

 

 

 

 

 


Darum geht es:

Im fünften und (bislang) letzten Band der Reihe geht es um Lena , genannt Cleo.

Cleo lebt und arbeitet in München. Jedenfalls so lange, bis sie ihren Job verliert, ihr Freund mit ihr Schluß macht und sie zu allem Überfluß auch noch vor die Tür setzt. Natties Tod bietet ihr die Möglichkeit, vorerst in Himmelreich bei ihren Eltern unterzukommen. Natürlich sollen die nichts von Cleo’s Versagen mitkriegen, aber zum Glück gibt es ja noch Nachbar und Freund aus Kindertagen Noah. Dieser hilft ihr zwar immer wieder aus der Bredouille, ist aber mit dem, was Cleo so treibt ganz und gar nicht einverstanden. Muss er aber auch nicht, denn andere Mütter haben schließlich auch schöne Söhne. Tom Lindner zum Beispiel…

Ich sage dazu:
Cleo ist keine Kostverächterin. Sie nimmt mit, was sie kriegen kann. Seien es Alkohol, Gras oder Sex. Dieses Verhalten hat sie mir nicht immer sympathisch gemacht. Erst, nachdem ihr klar wird, wie sehr sie sich treiben lässt und sie sich verstärkt um die Aufklärung der Umstände von Natties Tod bemüht, mochte ich sie lieber.

Der Fall Nattie wurde in diesem letzten Band der Reihe noch richtig spannend. Beim Lesen habe ich so richtig mitgefiebert. Gedanken zwischen „Nein, nein, nein, der kann’s nicht sein“ und „Ich bin mir sicher, dass er es war.“ waren die Regel.

Der Schreibstil von Mia Leonie passt meiner Meinung nach hervorragend zu dem ihrer Mit-Autorinnen Emma Wagner, Lana N. May, Jo Berger und Violet Truelove.

Sehr gut gefallen hat mir auch, dass sich die fünf Autorinnen im Epilog jeweils nochmal mit „ihrer“ der Freundinnen zu Wort melden. Alle haben ihr Glück in Himmelreich gefunden. Natürlich bleibt  ein bisschen Wehmut, denn Himmelreich und seine Bewohner habe ich in mein Herz geschlossen. Sollten sich die Autorinnen der Reihe also zu einer Fortsetzung entschließen, wäre ich ganz bestimmt wieder dabei.

Noch ein paar Infos:
Band 1: Himmelreich mit kleinen Fehlern von Emma Wagner
Band 2: Tausche Himmelreich gegen große Liebe von Lana N. May
Band 3: Himmelreich und Honigduft von Jo Berger
Band 4: Sieben Minuten Himmelreich von Violet Truelove
Band 5: Dich schickt das Himmelreich von Mia Leoni

Schoscho

 

Titel: Himmelreich und Honigduft
Autor: Jo Berger
Format: Kindle Edition
ASIN: B01BB8OIZC

Preis: 0,99 €

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Klappentext:

Ohne Mütze geht sie nie aus dem Haus, ihr Herz trägt sie auf der Zunge und das einzige männliche Wesen, bei dem sie sich völlig fallenlassen kann, ist Jupp, ihre Hängematte.
Charlotte, genannt Schoscho, lebt als Tauchlehrerin an einem der schönsten Plätze der Welt. Hier, an der Küste des Roten Meeres kann sie gleichzeitig ihrer Leidenschaft fürs Tauchen nachgehen und ihrer Vergangenheit mit all ihren Problemen ausweichen.
Leider ist Himmelreich überall, und so findet Schoscho sich gegen ihren Willen bald zurück in der alten Heimat – und bis zum Hals in Schwierigkeiten.
Mit Josh, ihrer alten Liebe, hatte sie längst abschließen wollen. Jetzt ist er wieder da, immer noch ein Typ zum Niederknien, und es ist schwer, ihm in dem kleinen Dorf … Verzeihung, der kleinen Stadt … aus dem Weg zu gehen. Gleichzeitig nehmen die Ermittlungen rund um Natties Tod Fahrt auf. Endlich gibt es einen Verdächtigen, und alle Freundinnen sind sich einig: Ihn lassen sie nicht davonkommen.

»Himmelreich und Honigduft« ist der dritte Band zu einer fünfteiligen Romanreihe der Autorinnen Emma Wagner, Lana N. May, Jo Berger, Violet Truelove und Mia Leoni.
Ich sage dazu:

In Band 3 der Amor’s Five-Reihe hat Schoscho, die Frau mit Mütze, ihren großen Auftritt.

Verraten von den beiden Männern, die sie am meisten geliebt hat, hat sie vor Jahren Himmelreich den Rücken gekehrt. Seiher arbeitet sie als Tauchlehrerin in Ägypten. Doch Natties Tod bringt auch sie zurück in das Dörfchen. Ihre unbewältigte Vergangenheit lässt Schoscho jedoch nach der Beerdigung prompt wieder nach Ägypten fliehen. Doch dann gibt es einen Vorfall, der sie für längere Zeit nach Himmelreich zurück kehren lässt. Sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen.

Auch ist noch immer nicht geklärt, wen die fünf Freundinnen für Natties Tod zur Verantwortung ziehen können. Ich persönlichen habe da ja meinen Lieblings-Unsympathen und bin schon ganz gespannt, ob ich am Ende richtig liege.

Schoscho’s Mützen sind in meinen Augen nicht nur ein modisches Accessoire. Ich glaube, sie verfolgt damit eine Vogel-Strauss-Taktik. Frei nach dem Motto, wenn ich den Kopf in den Sand stecke – in diesem Fall unter die Mütze – dann sieht mich keiner bzw. muss ich mich nicht mit der Vergangenheit beschäftigen.

Dieser Teil der Reihe spielt sich wieder größtenteils in Himmelreich ab. Wenn auch nicht ausschließlich. Man kommt jedenfalls in ausreichendem Masse in den Genuss der herrlich verschrobenen Dorfbewohner. In erster Linie geht es hier um Vergangenheitsbewältigung und das Geheimnis um Natties Tod. Die Liebe kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Wie schon in „Ein Engel für Jule“ hat mir die Schreibe von Jo Berger unheimlich gut gefallen. Warmherzig und mit einem gehörigen Schuss Humor erzählt sie die Geschichte von Himmelreich und seinen Bewohnern weiter.

Fazit:

Mich haben die Autorinnen Emma Wagner, Lana N. MayJo Berger, Violet Truelove und Mia Leoni am Haken. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und kann die Reihe uneingeschränkt weiter empfehlen.

Die Reihe:

  1. Himmelreich mit kleinen Fehlern von Emma Wagner
  2. Tausche Himmelreich gegen große Liebe von Lana N. May
  3. Himmelreich und Honigduft von Jo Berger
  4. Sieben Minuten Himmelreich von Violet Truelove – erscheint am 01.04.2016
  5. Dich schickt das Himmelreich von Mia Leoni – erscheint am 01.06.2016

 

 

Kontrolle vs. Chaos

 

Titel: Tausche Himmelreich gegen große Liebe
Autor: Lana N. May
Format:
Kindle Edition
ASIN:
B01A0OEREA

Preis: 0,99 €

 

 

 

 

 

 

 

Der Klappentext:

Als Paartherapeutin ist Lisa eine Expertin für Beziehungen – und sie weiß genau, welchen Typ Mann sie sucht: verlässlich und solide soll er sein, also genau das Gegenteil von Kai, dem Musiker mit den schönen Augen, der immer barfuß geht und auch schon mal Graffiti an die Wände sprüht.
Nee, so ein Spinner, der kommt nicht in Frage. Schmetterlinge im Bauch? Unsinn, ist sicher nur ein nervöser Magen.
Dann schon lieber Marcel, ihr Ex, der sich plötzlich wieder sehr um sie bemüht. Oder doch nicht?
Eigentlich hat Lisa gar keine Zeit für Männer. Zurück in Himmelreich gilt es, das Rätsel um Nathalies Tod zu lösen, doch statt Antworten tauchen immer mehr Fragen auf.

Gemeinsam mit Valentina, Schoscho, Maike und Cleo macht Lisa sich an die Arbeit … und der Himmelreich-Krimi geht in die nächste Runde.

Ich sage dazu:

Lisa ist Paartherapeutin und ein wahrer Kontrollfreak. Alles muss bei ihr nach Plan verlaufen. So hat sie auch jede Menge Notizbücher mit To-do-Listen, Gedanken, Anmerkungen und Pro- und Contra-Aufstellungen. Jede Mahlzeit wird in eine App eingetragen, um die Übersicht über ihren Kalorienverbrauch zu behalten. Selbst um Männer zu bewerten, hat sie eine Excel-Datei gebastelt.

Als ihr Kai begegnet, fällt dieser komplett durch ihr Rasta. Denn der ist spontan, einfallsreich, Musiker und läuft am liebsten barfuß.

Warum nur kriegt sie ihn trotzdem nicht aus dem Kopf. Zumal daheim in Himmelreich ihr Ex-Verlobter versucht, wieder mit ihr anzubandeln.

Auch dieser 2. Teil der Amor’s Five-Reihe hat mir wieder gut gefallen. Größtenteils spielt sich die Geschichte jedoch in Wien ab. Deshalb habe ich ein bisschen meine liebgewonnenen Dorfbewohner vermisst. Zum Glück gibt es immer mal wieder Stippvisiten. Denn der „Fall Nathalie“ ist noch immer ungeklärt.

Mit dem Ende von Band 1 der Reihe klärt sich zwar, WAS passiert ist und dieses mal erfährt man ein bisschen was zum WARUM, bleibt jedoch immer noch die Frage nach dem WER.

Man darf also gespannt sein auf Teil 3 „Himmelreich und Honigduft“ von Jo Berger, der am 01.02. erschienen ist.

Fazit:

Süße Liebesgeschichte mit Krimianteil. Sehr lesenswert.

Die Reihe:

  1. Himmelreich mit kleinen Fehlern von Emma Wagner
  2. Tausche Himmelreich gegen große Liebe von Lana N. May
  3. Himmelreich und Honigduft von Jo Berger
  4. Sieben Minuten Himmelreich von Violet Truelove – erscheint am 01.04.2016
  5. Dich schickt das Himmelreich von Mia Leoni – erscheint am 01.06.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche 3 Zi., KDB in Himmelreich

 

Titel: Himmelreich mit kleinen Fehlern
Autor: Emma Wagner
Format: Kindle Edition
ASIN:
B015ZJ07FS

Preis: 0,99 €

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Klappentext:

Valentina hat einen tollen Job, eine Luxuswohnung und die begehrte Vintagetasche ihres Lieblingsdesigners. Einen Mann braucht sie so dringend wie ein Loch in ihren Louboutins – Karriere geht vor.
Der plötzliche Tod ihrer ehemals besten Freundin katapultiert sie zurück nach Himmelreich und damit direkt in ihre Vergangenheit. Dort stößt sie nicht nur auf einen Möchtegern-Hippie, einen Pfarrer in Liebesnöten und weitere äußerst eigenwillige Dorfbewohner, sondern auch auf das Rätsel um den Tod ihrer ehemals besten Freundin Nattie.
Dieses aufzuklären setzen sich Valentina und ihre verbliebenen vier Freundinnen zum Ziel.
Es wäre allerdings viel einfacher, sich darauf zu konzentrieren, wenn es da nicht diesen unfreundlichen Bauern Jan gäbe, der ihr das Leben schwermacht. Oder ihren alten Schwarm Tom, der nach all den Jahren plötzlich sein Herz für Valentina entdeckt …

Ich sage dazu:

Ich liebe dieses Kaff!
Ich will wissen, welche innovativen Ideen Bügermeister König noch in petto hat.
Ich will Pfarrer Wohlfahrt in seinem Jogging-Outfit bewundern.
Ich will eine Pizza von Pietro Scardelli.
Ich will bei Gertrud im Tante-Emma-Laden einkaufen.
Und ich will einen Mädels-Tag mit Valentina, Lisa, Schoscho, Maike und Cleo am See verbringen.

Aber mal zurück auf Anfang: Neugierig auf die Amor’s Five-Reihe war ich ja schon länger. Jetzt damit zu starten habe ich meiner lieben Freundin Anja von anjas-insel zu verdanken. Die Gute steht ja eigentlich auf Thriller und Horror und hat mit Chic-Lit nichts am Hut. Warum sie also plötzlich Liebesromane empfiehlt, könnt ihr hier nachlesen:

http://anjas-insel.jimdo.com/2016/01/30/herzchen-und-sternchen-und-rosa-w%C3%B6lkchen/

Ihr seht, ich konnte gar nicht anders.

Mit dem ersten Band der Reihe „Himmelreich mit kleinen Fehlern“ ist der Autorin Emma Wagner ein wunderbarer Auftakt gelungen. Mit viel Humor skizziert sie liebevoll die mehr oder weniger skurrilen Einwohner des Dörfchens Himmelreich.

Toll fand ich auch die Geschichte von Valentina. Herrlich, wie sie sich mit Bauer Jan fetzt! Die beiden schenken sich echt nichts. Ob die zwei jemals auf einen Nenner kommen, müsst ihr natürlich selber nachlesen. Und dann ist da noch ihr Teenie-Schwarm Tom…

Ganz nebenbei gibt es außerdem noch einen „Fall“ zu lösen, denn der Tod ihrer Freundin Nathalie wirft doch so manche Frage auf…

Fazit:

Lesen! Jetzt!

Die Reihe:

  1. Himmelreich mit kleinen Fehlern von Emma Wagner
  2. Tausche Himmelreich gegen große Liebe von Lana N. May
  3. Himmelreich und Honigduft von Jo Berger
  4. Sieben Minuten Himmelreich von Violet Truelove – erscheint am 01.04.2016
  5. Dich schickt das Himmelreich von Mia Leoni – erscheint am 01.06.2016